Bílý vrch
icon TrekBuddy
www.trekbuddy.net
Outdoor companion.
  • internal / bluetooth / simulator GPS
  • offline raster maps
  • smart GPX / raw NMEA logs
  • waypoints and simple navigation
  • custom views
  • MIDP and Symbian phones
  • Blackberry
  • Android
Visit wiki to see all features, guides and howtos. Project tracker.

Partners:    (Polish/Polski)(Polski) Compass mapy      (Polish/Polski)(Polski) Galileos mapy      (Polish/Polski)(Polski) CartoMedia      (Czech/Èesky)(Èesky) Eaglesoft trasy      (Polish/Polski)(Polski) ExpressMap     

 FAQFAQ   SearchSearch   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
kein gps signal bei samsung B2710
Goto page Previous  1, 2, 3, 4  Next
 
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch
View previous topic :: View next topic  
Author Message
mash



Joined: 27 Nov 2010
Posts: 22

PostPosted: Sat Jan 08, 2011 9:00 pm    Post subject: Reply with quote

Magger wrote:

Der GPS-Empfang geht bei mir aber erst los, nachdem ich einmal die Zurück/Abbrechen/Rechte-Soft-Taste gedrückt habe. Dann erscheint einmal "Pause" auf dem Display und danach fragt das Handy erneut um eine Erlaubnis. Diesmal geht es aber um die Positionsbestimmung. Wenn man das erlaubt dann funktioniert auch der GPS-Empfang ohne Probleme.

Ich hoffe ich konnte damit ein bisschen zur Problemlösung beitragen.


könnt's sein, dass du die fullscreen option in deinen settings aufgedreht hast? dann sieht man nämlich nicht, dass die "zurück"- bzw. rechte soft-taste ganz einfach mit einem "start"-befehl belegt ist Wink -- wenn man einmal die bedienungselemente auswendig gelernt hat, kann man entsprechende anzeigen aber natürlich ruhig ausblenden...
Back to top
View user's profile Send private message
pillemanski



Joined: 03 Sep 2009
Posts: 6

PostPosted: Tue Jan 18, 2011 10:13 am    Post subject: Reply with quote

Hallo!

Ich hatte auch GPS-Probleme, allerdings mit einem SE 760i. TB lief gut, nur GPS ließ sich nicht aktivieren. Der Punkt wechselte manchmal zwar auf grün, aber trotzdem konnte meine Position nicht ermittelt werden.

Die Lösung lag nach stunden- bzw. tagelangem Tüfteln darin, die TB-Software über die .jad-Datei zu installieren. Ich meine, ich hätte die unter "specific" mit der url (jad with absolut jar URL) verwendet, da die unter "Datei" angegebene bei mir ungültig war oder sich nicht installieren ließ. Die andere hatte ich erst gar nicht verwendet, da der Zusatz "for LG?" mich irritierte.

Seit dem läuft alles bestens...

Vielleicht geht es ja beim Samsung auch so?
Back to top
View user's profile Send private message
matzen



Joined: 25 Dec 2010
Posts: 7

PostPosted: Fri Feb 18, 2011 10:47 am    Post subject: Geotagging Reply with quote

Vielleicht ist die Frage ein wenig Offtopic, jedoch frage ich trotzdem mal.
Weiss jemand ob es möglich ist mit dem B2710 geotagging zu machen?
D.h. ein Foto zu schiessen welches automatisch die GPS Daten von dem Aufnahmeort gespeichert hat?

Gruß Matthias
Back to top
View user's profile Send private message
matzen



Joined: 25 Dec 2010
Posts: 7

PostPosted: Fri Feb 18, 2011 11:31 am    Post subject: Reply with quote

Dann beantworte ich die Frage mal selber.
Wenn man ein GPS Signal hat und dann die 1 drückt und dann auf Position aufnehmen drückt hat man die Möglichkeit ein Foto zu schiessen Smile
Back to top
View user's profile Send private message
McMarkus



Joined: 02 Mar 2011
Posts: 10

PostPosted: Wed Mar 02, 2011 9:58 pm    Post subject: Reply with quote

Moin!

deecon wrote:
Welche taste löscht ein zeichen?
...
okay, wie das mit dem text eingeben funktioniert habe ich rausgefunden


Das würde mich auch interessieren, denn bei verschiedenen Java-Programmen bin ich bis heute nicht dahinter gekommen, wie man beim B2710 Zeichen löschen kann. Bitte verrate es mir.

Gruß,
Markus
Back to top
View user's profile Send private message
mash



Joined: 27 Nov 2010
Posts: 22

PostPosted: Fri Mar 04, 2011 6:39 pm    Post subject: Reply with quote

McMarkus wrote:
Das würde mich auch interessieren, denn bei verschiedenen Java-Programmen bin ich bis heute nicht dahinter gekommen, wie man beim B2710 Zeichen löschen kann. Bitte verrate es mir.


mit cursor im entsprechenden eingabefeld die taste "#" einige sekunden gedrückt halten, dann erscheint ein komfortablerer eingabeeditor, der auch das löschen / umschalten der eingabe-modi etc. erlaubt.
Back to top
View user's profile Send private message
McMarkus



Joined: 02 Mar 2011
Posts: 10

PostPosted: Mon Mar 07, 2011 8:26 pm    Post subject: Reply with quote

Moin!

Zwar halte ich die Rautetaste wie beschrieben gedrückt, aber bei meinem B2710 erscheint da kein Eingabeeditor. Genauer gesagt passiert da leider überhaupt nichts, wenn ich die Taste lange betätige. Schade.

Gruß,
Markus
Back to top
View user's profile Send private message
mash



Joined: 27 Nov 2010
Posts: 22

PostPosted: Tue Mar 08, 2011 3:45 pm    Post subject: Reply with quote

McMarkus wrote:
Zwar halte ich die Rautetaste wie beschrieben gedrückt, aber bei meinem B2710 erscheint da kein Eingabeeditor. Genauer gesagt passiert da leider überhaupt nichts, wenn ich die Taste lange betätige. Schade.


geht's dabei evtl. um ein numerisches eingabefeld?
das hat nämlich auch bei trekbuddy eine umgehungslösung bedingt...

normalerweise scheint es aber (zumindest bei mir hier) in vielen anwendungen zu funktionieren.
Back to top
View user's profile Send private message
McMarkus



Joined: 02 Mar 2011
Posts: 10

PostPosted: Wed Mar 09, 2011 7:47 pm    Post subject: Reply with quote

Moin!

Ja, z.B. das Feld um die 50 Meter Annäherungsalarm zu einem programmierten Wegpunkt abzuändern.

Ich probiere es mal in einem Buchstabenfeld in TrekBuddy... ...Aha! Dort kommt besagter Editor. Tja, dann hat er ausgerechnet in den paar Java-Programmen nicht funktioniert, die ich bislang probiert hatte.

Was wäre denn die Umgehungslösung?

Gruß,
Markus
Back to top
View user's profile Send private message
McMarkus



Joined: 02 Mar 2011
Posts: 10

PostPosted: Wed Mar 09, 2011 8:38 pm    Post subject: Reply with quote

Moin!

Ich habe die Lösung gerade nebenbei woanders gefunden. Im englischsprachigen Teil des Forums hat Kruch es irgendwo erwähnt.

Menü -> Settings -> Misc -> "numeric input hack"

Dort den Haken setzen und das Programm neu starten. Dann erst konnte ich auch in einem numerischen Eingabefeld mit dem von Dir beschriebenen Halten der Rautetaste zum Editorfenster gelangen. Freude, freude!

Gruß,
Markus
Back to top
View user's profile Send private message
ddlsg123



Joined: 18 Mar 2011
Posts: 1

PostPosted: Fri Mar 18, 2011 6:19 am    Post subject: samsung b2710 gps Reply with quote

Um einige Samsung B2710 gps herunterladen.

gps SPAM
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Thale



Joined: 03 Apr 2011
Posts: 2

PostPosted: Sun Apr 03, 2011 8:58 pm    Post subject: Reply with quote

Ich bekomme bei meinem 2710 nach dem "Start" drücken auch keinen Empfang. Bei mir sind folgende Versionen installiert:

SW Ver
B2710XXJJ3

CSC Ver
B2710OXAJJ3

Ausserhalb der TB - Welt hat das Samsung GPS Empfang.

Allerdings habe ich noch keine eigene Karte installiert, aber mit der Basis Weltkarte müsste doch wenigstens die Positionsbestimmung möglich sein, oder?

Gruss - Thale
Back to top
View user's profile Send private message
Thale



Joined: 03 Apr 2011
Posts: 2

PostPosted: Sun Apr 17, 2011 8:43 am    Post subject: Reply with quote

Habt ihre keine Idee wie ich das Samsung mit TB zum laufen kriegen kann?
Back to top
View user's profile Send private message
McMarkus



Joined: 02 Mar 2011
Posts: 10

PostPosted: Mon Apr 18, 2011 6:41 pm    Post subject: Reply with quote

Thale wrote:
...aber mit der Basis Weltkarte müsste doch wenigstens die Positionsbestimmung möglich sein, oder?


Hm, wer weiß...
Probiers doch mal mit einem kleinen Umgebungskärtchen auf dem internen Speicherplatz aus. Ich kann lediglich sagen, daß bei mir unmittelbar nach dem Navigationsstart die übliche Samsung-Frage kommt, ob Trekbuddy auf den GPS-Empfänger zugreifen darf ("Zulassen, einmal fragen", etc.). Dann dauert es etwas, bis er sich mehrere Satelliten eingefangen hat, und ich kann losnavigieren. Phantastische Technik. Ansonsten kann ich von keinen Auffälligkeiten berichten.

Gruß,
Markus
Back to top
View user's profile Send private message
McMarkus



Joined: 02 Mar 2011
Posts: 10

PostPosted: Mon Apr 18, 2011 6:47 pm    Post subject: Reply with quote

Moin!

Eventuell könnte ein 2710-Besitzer verraten, ob bei ihm Richtungspfeile und Satelliteninfos im CMS (z.B. Gris 2 oder Smurf) angezeigt werden. Ich habe es bis heute nicht hinbekommen, daß mir die Richtung zum nächsten Wegpunkt angezeigt wird.

Gruß,
Markus
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch All times are GMT
Goto page Previous  1, 2, 3, 4  Next
Page 3 of 4

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group